CV

Thea Hoffmann-Axthelm ist in Berlin und Vendig aufgewachsen und international als Bühnen- und Kostümbildnerin tätig. Nach ihrer Initiierung bei der Jugendtheatergruppe P14 der Berliner Volksbühne und einem Bühnenbildstudium an der Universität für Angewandte Kunst in Wien folgten zahlreiche Assistenzen am Burgtheater, Centraltheater Leipzig, Nationaltheater Athen/Epidaurus Festival und der Staatsoper Wien.

Anschließend arbeitete sie in den Bereichen Bühne und Kostüm mit den Regisseuren Sarantos Zervoulakos,Tim Egloff, Volker Schmidt, Pedro Martins Beja, Sebastian Schug, Daniel Schrader, Helen Schröder, Robert Borgmann, Holle Münster und dem Regiekollektiv Prinzip Gonzo regelmässig an verschiedenen Theatern zwischen Nordsee, Ostsee und der Donau zusammen (u.a. Düsseldorfer Schauspielhaus, Staatstheater Mainz, Residenztheater München, Nationaltheater Mannheim, Staatstheater Stuttgart, Schauspiel Frankfurt, Volkstheater Wien, Burgtheater, Kampnagel Hamburg, Dschungel Wien, Werk X, Ballhaus Ost Berlin).

 

 

 

 

 

 

 

 

Leave a Comment